Der Einbau eines Beschleunigers in der Gondel Siggi HD von Cefics erfolgt in die dafür vorgesehenen Aussparung.

Dabei ist auf die Einbaulage des Servos zu achten – die Welle ist unten.
(siehe Beschreibung Siggi HD

Als Servo benutze ich die neue Ditex Ecoline Reihe von Hacker Motor  – DITEX EL 0315M .

Der Weg des Beschleunigerservos beträgt ca. 2,5cm

Optional kann man einen zusätzlichen D-Ring in die A-Ebene nähen, dass die Beschleuniger Leine senkrecht gezogen wird, statt schräg. Nach Info vom Hersteller ist es keine Beeinträchtigung des Flugverhaltens – man kann so fliegen.