DMFV  WORKSHOP „”Fly together – Fly with Friends”“ in Sömmerda

DMFV WORKSHOP „”Fly together – Fly with Friends”“ in Sömmerda

Ein Workshop für RC-Paraglider

Nach der Corona – bedingten Pause hatte der Deutsche Modellfliegerverband nach Sömmerda (Thüringen) in der Nähe von Erfurt auf den Modellflugplatz  „Otto Lilienthal“ von Donnerstag, den 16.06.2022 bis Sonntag 19.06.2022 eingeladen. In diesem Jahr konnten sich 60 Teilnehmer anmelden. Ein Meeting für RC-Gleitschirmflieger, ob interessierter Einsteiger als auch Fortgeschrittener. Es spielt dabei keine Rolle, ob man bereits ein Gleitschirmmodell sein Eigen nennt oder nicht. Hier war  jeder herzlich willkommen. Im Vordergrund standen bei diesem Event die Hilfestellung und der Spaß am gemeinsamen Fliegen mit Erfahrungsaustausch. Zeit dafür war ausreichend, denn auf Grund von sehr böigen Windverhältnissen haben viele ein schattigen Platz in ihren Zelten und Pavillions gesucht. Einsteigern wurde durch erfahrene Piloten geholfen und die Grundlagen der Gleitschirmtechnik vermittelt. Manche Teilnehmer hätten sich mehr Präsenz und Support durch anwesende Hersteller und Händler gewünscht.

Das Wetter war überwiegend auf unserer Seite, es war sehr sonnig und heiß, aber sehr oft einfach zu windig um zu fliegen.
Fliegen war nur in den frühen Morgenstunden, ab und zu auch tagsüber, und am Abend möglich.

Es waren wieder spannende Tage mit Technik zum anfassen. RC-Paraglider in allen Größen, freies Fliegen und Kurzvorträge, In Zeiten in welchen der Wind einfach zu stark war wurden diese für Kurzvorträge genutzt, zum Beispiel von Cefics durch Joachim Schweigler zum Thema „Fliegen bei Wind“ oder vom DMFV durch Thomas Boxdörfer zum Thema Kenntnisnachweis.

Aber auch neue Produkte waren zu sehen, so zum Beispiel der neue CrossAlps 2.8 VCT-Limited Edition, das Liegegurtzeug von DFF,
von Para-Aviation-RC ein neuer Pilot “Noah Free” welcher sehr gut zum Cloud 1.5 von Hacker passt und das Liegegurtzeug RoCket.

Para Aviation RC – NOAH Free hebt das erste Mal ab mit einem Hacker Cloud 1.5

Leider waren in diesem Jahr nur wenige Hersteller und Händler vor Ort. Piet aus Holland, RC- PPG, konnte auch einige Teilnehmer mit seinen großen
RC – Paraglidern und Trike zum staunen bringen.

Diese Form eines herstellerunabhängigen Treffens war für das Team von  Olaf Schneider und des Modellflugverein “Otto Lilienthal” e.V. Sömmerda eine große Herausforderung. Alle zusammen haben dies wieder gut gemeistert. Eine gute   Infrastruktur, welche geradezu zum Camping vor Ort einlädt. Egal ob Wohnwagen, Wohnmobile oder Zelte – Platz war vorhanden. In Sömmerda und Umgebung haben auch einige Teilnehmer  Pensionen, Gästehäuser und Privatzimmer genutzt.

Startvorbereitungen mit einem RoCket und einem Crossalps 2.8

An dieser Stelle möchte mich beim Sportreferent Olaf Schneider vom DMFV und dem Modellflugverein “Otto Lilienthal” e.V. Sömmerda, als Vorsitzender – Thomas Hubold, sehr  für das klasse Event bedanken! Solch ein Event auf die Beine zu stellen ist mit sehr viel Einsatz und Stress verbunden. Es muss alles genau geplant und organisatorisch abgestimmt werden.

Der Programmablauf ist reibungslos verlaufen und für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt.  Das Vereinsgelände und die Location waren absolut perfekt für diese Treffen – zwei Start/Landebahnen in verschiedene Himmelsrichtungen. Termine wurden durch eine lautstarke Sirene angekündigt. Ich hatte viele alte Gesichter wieder gesehen, neuen Gesichter kennengelernt und hoffe, dass wir diese auch auf dem nächsten Event wieder sehen.

Alle Teilnehmer hatten großen Spaß.

Aber was macht mehr Spaß und Freude als freies Fliegen. Bis tief in die Abendstunden wurde geflogen bis die Akkus leer waren und die Sonne untergeht.

Ein schöner Tag geht zu ENDE