Mit dieser Programmierung wir erreicht, dass beide Steuerarme sich wie folgt verhalten:

Wenn die Bremse gezogen wird und gleichzeitig z.B. eine Rechtskurve gesteuert wird öffnet sich die linke Bremsleine und die rechte wird weiter gezogen. Bei einer Linkskurve verhält sich das umgekehrt. Ist die Bremse voll durchgezogen öffnet sich nur noch die Bremsleine die der gewünschte Lenkrichtung gegenüber liegt.

So machen es auch die „echten“ Gleitschirmpiloten. Damit wird sicher vermieden dass wenn der Schirm angebremst geflogen wird-wie es beim soaren am Hang oder in der Thermik üblich es nicht durch eine Lenkbewegung zum einseitigen Stall des Schirm kommt

Zum Download …

Diese Programmieranleitung hat Andy Funke von www.rc-paragliding.ch erstellt