Heute im Hacker Motor Modellbau Podcast:

Im RC-Modellsport haben sich Funkverbindungen mit 2.4GHz als sicher, robust und alltagstauglich erwiesen. Längst hat die Übertragung der Fernsteuersignale in diesem Frequenzbereich die althergebrachten Techniken abgelöst.

Ganz ohne Tücken ist aber auch diese Übertragungsmöglichkeit nicht. Mit viel Spaß und scharfem Verstand gibt uns Uwe Neesen wieder Tipps wie wir unnötige Empfangsprobleme vermeiden können. Wir bekommen viele nützliche Tricks wie wir Antennen im Rumpf verlegen, die Empfangsqualität dadurch optimieren und unser Hobby noch ein Stück entspannter genießen können.

TechTalk: Uwe Neesen, Funkverbindung mit 2.4GHz