Das Freestyler Set Peer XL ist auch bei mir gelandet. 

Das Punkair Freestyler System ist eine völlig neue Art ferngesteuerte Gleitschirme zu kontrollieren. Durch das PWS-Steuersystems kann man über die Pilotenpuppe Peer XL den RC-Paraglider über Gewichtsverlagerung, als auch über die Steuerleinen. 

  • PWS-System: Innovative Steuertechnik Dank Punkair Weight-Shift-Steering
  • Steuerung über Gewichtsverlagerung und Bremsleinen ermöglichen völlig neue Flugmanöver
  • Unkomplizierte Handhabung
  • Herstellerunabhängig für Sport- und Modellgleitschirme einsetzbar
  • Schnellwechselsystem
  • Steuern ohne starre Aufhängung
  • Scale-Flugverhalten
  • Für sehr kleine und mittlere Schirmgrößen einsetzbar (optimal für Paraglider mit 0,8m² bis ca. 2m²) (Swift, Sir Edmund 1.0, BEO, Sir Edmund Race, Chinnook oder Crosslaps 1.9)
  • Perfekt für alle, die gerne herumturnen und das Besondere und Einfache lieben
  • Perfekt für flaches drehen in der Thermik, rumturnen an der Hangkante oder das Fliegen auf dem Modellflugplatz 
  • Perfekt für Piloten die auch gerne mit eigenen Ideen experimentieren und testen
  • Einfache installation von eigenen Antriebsideen
  • Super scale Optik

Die neue Art des Gleitschirmfliegens kann beginnen.

Peer XL ist mit dem neuen PWS-Steuer- und Aufhängungssystem ausgestattet
.

Weitere Info zur Gewichtsverlagerung bei RC-Gleitschirmen.

Das Set umfasst die Pilotenpuppe Peer XL, den neuen Freestyler Overall Comfort und die neuen GFK Steuerarme mit PWS System.  Mit der Freestyler-Uni-Motor-Plate XL kannst Du Deinen RC-Gleitschirm auf Höhe bringen oder als Rückholhilfe nutzen. Die Freestyler Serie animiert den Piloten regelrecht zum Experimentieren mit unterschiedlichen Gleitschirmen. Das Schnellwechselsysteme ermöglicht das unkomplizierte einhängen unterschiedlicher Gleitschirme.  Ein völlig neues Steuergefühl und Flugerlebnis. Ein separates Gurtzeug mit Metallsitz ist nicht notwendig, obwohl man dieses System auch ohne weiteres in das Gurtzeug Emotion XL setzen könnte.

Möglichkeit 1 – Einbau von Regler und Akku
  • Regler und Akku werden auf dem Rücken des Piloten angebracht
  • Polsterung über dem Regler ist angebracht, um ein sicheres befestigen der Motorplatte (gegen verrutschen) zu gewährleisten
  • Gewicht: 1,1kg
Möglichkeit 2 – Einbau von Regler und Akku
  • der Akku wird in der Mitte des Piloten befestigt
  • der Regler wird auf der Motorplatte befestigt
  • Gewicht: 1,1kg
Möglichkeit 3 – Akku im Bauch des Piloten
  • der Akku wird in den Bauch des Piloten gesteckt
  • einfacher Akkuwechsel
  • sichere Befestigung der Motorplatte mit Motor und Regler
  • Verwendung eines 3S 2400mAh Lipo
  • Gewichtsreduzierung
  • Gewicht: 990g – ohne Helm
  • Flugzeiten ???